Blumenpracht vor Klosterschule

Die Krokusse sind ein Leckerbissen für die Bienen. Viele Menschen bleiben vor der ehemaligen Klosterschule stehen um sich an dem jährlichen Anblick zu erfreuen und Fotos zu machen.

Das Gebäude wurde 1754 als Kruggebäude errichtet. 1806 diente das Gebäude eine Zeitlang als Wohnung von Forstbeamten, bis 1898 blieb es dann Schulhaus.