Sachbeschädigungen im Hildesheimer Wald

In der Nacht von Samstag zu Ostersonntag , vermutlich in der Zeit von 22:00 bis 23:45 Uhr wurden im Hildesheimer Wald zahlreiche Autos mit Farbe besprüht. In 55 Fällen ermittelt die Polizei.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 939-0.

Zudem erhöht siedie Aufmerksamkeit in dem Bereich durch eine vermehrte Anzahl von Streifenfahrten. Zukünftige verdächtige Beobachtungen bitte umgehend der Polizei melden und das Eintreffen der Beamten abwarten.

Der Ortsrat verurteilt jegliche Art von Gewalt. Die jüngste Sachbeschädigung von Fahrzeugen und Gebäuden mit Farbe ist nicht hinnehmbar.

Der Ortsrat